Unternehmen Team Hemden Anzüge Schuhe Extras Kontakt
Philosophie
Räumlichkeiten
Historie
Presse
Berater
Fertigung
Stoffe
Schnitte
Ausstattung

Service
Tipps
Stoffe
Schnitte

Festbekleidung
Ausstattung
Tipps
Material
Verarbeitung
Gürtel
Service
Nachtwäsche
Hemdenkleider
Accessoires
Socken
Anschrift
Öffnungszeiten

Lageplan
Impressum

Wasch- und Bügeltipps

Vor der Wäsche die Kragenstäbchen entfernen und die Pflegeanleitung auf dem Etikett beachten. Das beste Waschergebnis erzielen Sie bei weißen und weißgrundigen Hemden bei 60 – 90°, bei bunten Hemden bei 60° und bei Wolle oder dunklen Farben bei 40°. Beim Waschen geben Sie in den letzten Spülgang etwas Weichspüler und schleudern Sie mit maximal 800 Umdrehungen.

Hemden aufhängen und trocknen. Keinen Trockner verwenden! 2 Stunden vor dem Bügeln die Hemden mit Wasser einsprengen und in einer Plastiktüte zusammengerollt ziehen lassen. Dann mit hoher Temperatur die Hemden bügeln (ohne Dampf). Beginnend mit der Innenseite des Kragens – fest ziehen – dann außen. Dasselbe mit den Manschetten.

Anschließend die Ärmel und den Korpus von rechts bügeln. Außer bei dunklen Stoffen, dann Kragen und Manschetten rechts mit Tuch und Ärmel und Korpus von links bügeln. Das Hemd anschließend auf einen Bügel hängen oder zusammenlegen. Fertig!